CERSAIE 2015

3D IN DESIGN & FUNKTION.

FÜR DIE WAND.

FÜR DEN BODEN.

UND FÜR SIE.

Halle 25, Stand B102

28.09.15
CERSAIE 2015: KONZEPTKERAMIK FÜR BODEN UND FASSADE

Planungskomfort, Style und leicht gelingende Anwendungsperfektion. Alles aus einer Hand. Diese STRÖHER-Serien demonstrieren es: Mondänes Design lässt sich extrudieren. Mit Funktion und Formteilkomfort. Am Boden festverlegt oder lose. An der Fassade: auf WDVS, vorgehängt oder vorgefertigt als Paneel.

Anwendungsperfektion über die Fläche hinaus, mit ausgefeilten Abschlüssen oder Stufen passend zur Serie aus einer Hand: Für Planer, Verarbeiter und Bauherren ein Komfort, der Zeit, Nerven und auch Kosten spart. Mit der Grobkeramikserie Gravel Blend, den Klinkerriemchen Riegel 50, Handstrich und einer Architekturbrand 3D-Unikatskeramik präsentiert STRÖHER auf der CERSAIE 2015 ein mondänes Boden- und Fassadensortiment, das aber immer auch die traditionellen Vorzüge dieser im Extrudierverfahren hergestellten Keramik ausspielen kann – und das je nach Belieben: als Bodenkeramik lose oder festverlegt, außen oder innen. Als Klinkerriemchen klassisch bekleidet auf WDVS, vorgefertigt verlegt auf Paneelen oder auch als vorgehängte Fassade. In 2 D und in 3 D. Frost- und verklebesicher.

Kosteneffizienz und Individualitätsanspruch:
 Angebotstreue statt Regiestundenflut

STRÖHER-Geschäftsführer Gerhard Albert: „Aus einem plastisch formbaren Tonstrang lassen sich zwar exzentrische Formate ziehen, und Digitaldruck ermöglicht ein sogenanntes ‚Contemporary‘-Design – doch der solide Kontext der funktionalen und komfortablen
Anwendungsperfektion bleibt STRÖHER-Keramik trotz 3 D und cosmopolitaner Glasuroptik erhalten. Das ist die Stärke extrudierter Keramik: Design, Funktion und ein an Anwendungslösungen orientiertes, perfekt zur Serie passendes Formteilsortiment. Für außen und für innen. Für Angebotstreue statt Regiestundenflut. STRÖHER nennt es ‚Konzeptkeramik‘“.

Patrick Schneider, STRÖHER-Geschäftsführer Vertrieb Inland: „Architekten, Planer und Verarbeiter wissen, dass eine gelungene Ausführung das Ergebnis einer guten Planung ist. Und eine gute Planung
ist eine gelungene Kombination aus Kosteneffizienz und Individualitätsanspruch. STRÖHER-Konzeptkeramik ermöglicht beides: eine leicht kalkulierbare Planung und eine kosten- und zeitoptimierte, anwendungsleichte Ausführung über die Fläche hinaus.“

Gravel Blend

Vier Farben: Als Vollmasse Extrutec® Body Technology Terrassenplatte im Format 40 x 80 x 2 cm und mit optimalen Torsions- und Planimetrieeigenschaften. Als Keraplatte für außen und innen in 30 x 60 cm kalibriert und 30 x 30 cm. Mit Loft-Formteilsortiment: Loftecke®, Loftstufe®, Loftschenkel®, Loftsockel; Setzecke und Extrutec® Hardglaze-Oberfläche für Trittsicherheit, Pflegeleichtigkeit und Verschmutzungsresistenz.

Gravel Blend ist selbstbewusste Grobkeramik mit einem Formteilsortiment in modern reduzierter Geradlinigkeit und mit innovativen Abschlüssen – für die feste oder lose Verlegung. Kalibriert oder mit betonter Fuge. Im Design ist Gravel Blend der feinkörnigen Matrix und archaischen Optik des Nagelfluhs nachempfunden, einem Naturstein, der vor Jahrmillionen in den Schwemmebenen der urzeitlichen Alpenflüsse entstand.

Auch Gravel Blend (Engl. Flusskieselgemisch) entsteht durch die Urform eines Produktionsprozesses, dem sogenannten Strangziehen von feuchtem Rohton. Bei STRÖHER mit modernster „State of the art“-Ofentechnologie gebrannt, erhält man einen trendigen, aber besonders wetterfesten, trittsicheren und hygienischen Belag. Dauerhaft. Und: Bleibt auch die Fuge gepflegt, dann ist es festverlegt.

Klinkerriemchen für Freiraumgestaltung
Von Unikatsbrand bis zu individualisiert vorgefertigter Bekleidung

Riegel 50

Die topaktuelle Riegellänge im Extralang-Langformat für eine besonders geradlinige Gestaltung, in fünf Farben im Format 490 x 40 x 14 mm im Blaubrand oder Sinterpatina – schlicht und doch berauschend.

Gelungene Gegenwartsarchitektur erfordert heute mehr als nur eine besonders geradlinige Gestaltung. Innen setzt zeitgemäße Architektur auf intelligente Gebäudetechnik. Außen auf eine durch natürliche Materialien atmende „State of the Art“-Gebäudehaut. In Riegel 50 vereinen sich die archaische Anmutung von Blaubrand oder einer gedämpft wirkenden Sinterpatina mit der stilvollen Schlichtheit des Langformats auf eine sehr angesagte Weise.

Handstrich

Die Kanten in Handform, die Oberflächen mit angesagtem Wasserstrich, aber in der Anwendung „State of the art“ Greentech: fünf Farben im DF-Format, Eckwinkel inklusive.

Handstrich vereint den Zeitgeist der Nachhaltigkeit mit den ursprünglichen Merkmalen eines traditionellen Klinkersteins. Handformkanten, Wasserstrichoberflächen, frostsicher und verarbeitungsfreundlich in Kombination mit energiesparenden modernsten Wärmedämm-verbundsystemen. Das geht nur mit stranggezogenen Klinkerriemchen aus dem 1200 °C Hochofen-Sinterbrand. Ohne Hydrophobieren. Ohne Imprägnieren. Und ohne Ressourcen verschwendendes Schneiden aus einem Vollstein. Ganz Greentech eben.

Architekturkompetenz Fassade

Unikatskeramik auf Architektenwunsch mit Nase in 3 D und im individuellen Architekturbrand. Für WDVS, VHF-Fassaden oder nach spezifizierten Verlegemustern vorgefertigt kostenoptimiert verlegt auf Paneelen.

GEPADI mit drei Neuheiten in Bologna:

STRÖHER-Tochter GEPADI präsentiert in Bologna gewohnt trendbewusst zwei neue Feinsteinzeugserien, die den angesagten Stilrichtungen „Ornamentaik“ und „Purismus“ folgen.



Domicil

In drei Farben mit aussagestarker Dekorfliese im Sortiment Home & Style im Format 30 x 60 cm und 60 x 60 cm und im Outdoor-Sortiment GEPADI Garden in 60 x 60 cm als überstarke Gartenplatte.

Mono

Die puristische Serie „Mono“ kommt im Monoformat 60 x 60 cm in vier Farben für den Innenbereich unter dem Sortiment GEPADI Home & Style auf den Markt.

Olymp

Die Wandfliesenserie OLYMP wird um zwei modifizierte Glasuroptiken ergänzt: „wave“ und „beton weiß silk“.

Dateien:

Copyright © 2015 STRÖHER GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | AGB